zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Zahnarztbesuche: wann ist es mal wieder Zeit für einen Termin?

Die Diabetes-Erkrankung hat oft einen negativen Einfluss auf die Zahngesundheit. Daher ist es für Diabetes-Patienten wichtig, für eine gute Mundgesundheit zu sorgen.

Selbst wenn keine Beschwerden im Mund oder an den Zähnen auftreten, sollte zweimal im Jahr ein Kontrolltermin beim Zahnarzt vereinbart werden. Wenn der Verdacht auf eine Zahnfleischentzündung besteht ist ein sofortiger Termin empfehlenswert – eines der ersten Anzeichen ist Zahnfleischbluten; zusätzlich können Schwellungen, Rötungen oder Schmerzen im betroffenen Zahnfleischabschnitt auftreten.

Empfehlenswert ist zudem eine professionelle Zahnreinigung. Diese müssen Sie u. U. selbst bezahlen, jedoch verspricht die fachmännische Reinigung der Zähne eine optimale Mundhygiene.

Mehr Informationen finden Sie hier!

Die hier zur Verfügung gestellten aktuellen Meldungen verweisen auf unabhängige Informationsquellen und stellen nicht notwendigerweise die Meinung von MSD dar.