zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Haemophilus influenzae Typ B (Hib)

Haemophilus influenzae Typ B (Hib)

Steckbrief

Haemophilus influenzae Typ b sind Bakterien, die Erkrankungen, wie zum Beispiel Entzündungen der Hirnhaut, der Lunge und des Kehlkopfdeckels verursachen können. Zudem kann es zu invasiven Entzündungen zum Beispiel der Herzinnenhaut, der Knochen und des Bauchfells kommen. Vor der Einführung entsprechender Impfstoffe waren insbesondere Kinder unter fünf Jahren betroffen.

Haemophilus influenzae Typ B (Hib) - was ist das?
Verbreitung und Ansteckung
Symptome
Vorbeugen ist besser als Behandeln
Fakten
Impfung
Mehr zum Thema

Dezember 2019
VACC-1233246-0007