zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Diphtherie

Diphtherie

Steckbrief

Diphtherie ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die klassischerweise durch das toxinbildende (giftstoffbildende) Bakterium Corynebacterium (C.) diphtheriae verursacht wird. Das Spektrum der Diphtherie-Erkrankung kann von einer symptomlosen (asymptomatischen) bakteriellen Besiedlung der Haut oder Schleimhaut bis hin zu lebensbedrohlichen Symptomen reichen. Die wichtigste vorbeugende Maßnahme gegen Diphtherie ist die prophylaktische Impfung gegen das Diphtherie-Toxin, kurz DT. Was genau das bedeutet und was Sie darüber hinaus über Diphtherie wissen sollten, lesen Sie hier!

Diphtherie - was ist das?
Verbreitung und Ansteckung
Symptome
Behandlung
Fakten
Impfung
Mehr zum Thema