zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Was ist HPV?

Was ist HPV?

  1. Humane Papillomviren (HPV) sind weit verbreitet
  2. HP-Viren können bestimmte Krebsarten und Krebsvorstufen verursachen
  3. Zu den häufigsten HPV-bedingten Krebsarten gehören Gebärmutterhalskrebs, Analkrebs sowie Mund- und Rachen-Krebs
  4. Die Ansteckung mit den Viren erfolgt von Mensch zu Mensch über Haut- und Schleimhautkontakt
  5. Eine möglichst frühe Impfung kann einer Infektion vorbeugen.

Weitere Informationen zu HPV finden Sie auf entschiedengegenkrebs.de.