zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Gegrillte Avocado mit Zitronendip und Kräutergetreide

Zubereitung

Die Gerste oder den Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Nun die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und schälen; das Weiße komplett entfernen. Dann die Zitrone vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Saft auffangen.

 

Die Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Nun Zitronensaft, Zitrone, Kapern und die Hälfte der Zwiebel mit je einem Esslöffel Öl vermischen und mit Pfeffer leicht abschmecken.

Die Kräuter spülen und trocknen, dann hacken oder Tiefkühlkräuter verwenden.

Anschließend die Avocado halbieren und Schale sowie Kern entfernen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Avocado an der Schnittseite mit Rapsöl bepinseln und ungefähr 4-5 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt die Kräuter, die restlichen Zwiebeln mit dem restlichen Öl unter die/den gegarte/n Gerste/Bulgur mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zitronendip und der grillten Avocado anrichten.

Andere Grillarten sind ebenfalls geeignet.

Gegrillte_Avocado_mit_Zitronendip_und_Kraeutergetreide.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 500 kcal
Energie (kJ) 2090 kJ
Fett 33,5 g
Kohlenhydrate 39,2 g
BE 3,3 BE
Eiweiß 8,7 g
ß-Carotin 2,1 mg
Vitamin D (Calciferol) 2,1 μg
Gesamte Folsäure 96,1 μg
Ballaststoffe 9,5 g
Cholesterin 720 μg
Harnsäure 77,2 mg
Gesättigte Fettsäuren 4,4 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 13,4 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 12,7 g
n-3-Fettsäuren 7,6 g
n-6-Fettsäuren 5,1 g