zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Östrogenfreie Mini-Pille

Östrogenfreie Mini-Pille

Mit einem niedrigdosierten Gestagen

Die Minipille verwendet ausschließlich ein Gestagen in niedriger Dosierung. Im Gegensatz zu Kombinationspräparaten und der östrogenfreien Pille verhindert sie nicht den Eisprung, sondern verdickt den Schleim im Gebärmutterhals, so dass er undurchdringlich für Spermien wird. Damit die Verhütungszuverlässigkeit gewährleistet ist, muss die Minipille jeden Tag immer zum gleichen Zeitpunkt eingenommen werden (mit einer Abweichung von höchstens 3 Stunden).