zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Herbstmenü: Paprika-Tomaten-Suppe mit Grillkäse

Zubereitung

Die Gemüse und Kräuter abspülen und abtrocknen. Paprika von Stielansatz und Kernen befreien und von jeder Schote je 1 Esslöffel kleine Würfel schneiden und für die Dekoration zur Seite legen.

 

Die restlichen grob zerschneiden. Bei den Tomaten den Stielansatz heraus nehmen und die Tomaten sowie die Gurken grob zerteilen. Paprika, Tomaten und Gurken im Mixer pürieren und die Kräuter und Gewürze und Knoblauch anschließend dazu geben. Mit Zitronen- und Tomatensaft zu einer cremigen, kalten Suppe auffüllen. Bei Bedarf mit Wasser oder kalter Gemüsebrühe verlängern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles für etwa 30 Minuten ziehen lassen. Den Haloumikäse in kleine Würfel schneiden, in der Grillpfanne oder im Tiegel hell braten und warm mit den bunten Paprikawürfeln mischen.

Die Suppe portionieren, mit der Käse-Paprika-Mischung und Basilikum garnieren.

Paprika_Tomaten_Suppe_mit_Grillkaese.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 138 kcal
Energie (kJ) 578 kJ
Fett 6,8 g
Kohlenhydrate 10,6 g
BE 1 BE
Eiweiß 7,5 g
ß-Carotin 2,1 mg
Vitamin D (Calciferol) 0 g
Gesamte Folsäure 136 μg
Ballaststoffe 5 g
Cholesterin 17,3 mg
Harnsäure 39,9 mg
Gesättigte Fettsäuren 4,5 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 1,5 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 11,3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 622 mg
n-3-Fettsäuren 139 mg
n-6-Fettsäuren 483 mg