zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Mit chronischem Husten beim Arzt: Was erwartet mich?

Mit chronischem Husten beim Arzt: Was erwartet mich?

Im Gespräch wird Sie Ihr Arzt nach dem aktuellen Befinden, möglichen Beschwerden und bisherigen Erkrankungen fragen. Doch welche Untersuchungen könnten Sie erwarten? 

Wie geht der Arzt vor?

Wenn Sie mit einem länger als 8 Wochen andauernden Husten Ihren Arzt aufsuchen, wird dieser Sie wahrscheinlich zunächst nach Ihrem aktuellen Befinden fragen, nach möglichen Beschwerden und bisherigen Erkrankungen.
Zunächst schließt sich eine körperliche Untersuchung an. Als weiterer Schritt erfolgt der Ausschluss offensichtlicher Ursachen, die zum Beispiel das Herz-Kreislaufsystem, das Nervensystem oder verwendete Arzneimittel betreffen.
Anschließend können eine Lungenfunktionsprüfung und Röntgenaufnahmen des Brustkorbes durchgeführt werden. Abhängig von deren Befund kann der Arzt weitere Untersuchungen durchführen und Maßnahmen zur Behandlung ergreifen.
 

Wie geht es weiter, wenn der Arzt keine offensichtliche Ursache für den chronischen Husten findet?

Ergeben oben genannte Untersuchungen keine Hinweise auf eine Ursache, so werden Sie auf weitere mögliche Auslöser Ihres dauerhaften Hustens untersucht. Dazu zählen zum Beispiel Asthma, Beeinträchtigungen bei der Nasenatmung, Sodbrennen und saures Aufstoßen (Reflux).

Weitere Informationen zu Erkrankungen, die chronischen Husten auslösen können, finden Sie hier.

Kann Ihr Arzt mit den zuvor genannten Untersuchungen keine Ursache feststellen, ist zusätzlich eine Computertomographie Ihres Oberkörpers und ggf. eine Bronchoskopie (Lungenspiegelung) möglich.
Konnte die Ursache des chronischen Hustens anhand dieser Untersuchungen geklärt werden, wird eine entsprechende Therapie eingeleitet. Bleibt die Ursache weiterhin ungeklärt, spricht man von einem chronischem Husten ohne erklärbare Ursache.


Sie möchten bei Ihrem Arztbesuch keinen wichtigen Aspekt vergessen? Hilfreich können Fragebögen sein, die Sie bereits vor dem Arztgespräch zu Hause ausfüllen können:

  • Hier gelangen Sie zum Fragebogen für Patienten mit chronischem Husten.
  • Einen Fragebogen zu Ihrem Alltag mit chronischem Husten finden Sie hier.
     

DE-NON-01138 09/20