zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Die Leber

Die Leber

Die Leber ist unser wichtigstes Stoffwechselorgan und gleichzeitig die größte Drüse des menschlichen Körpers. Sie liegt im rechten Oberbauch und grenzt mit ihrer Oberfläche unmittelbar an das Zwerchfell.
Alles, was der Körper über den Darm ins Blut aufnimmt, wird über die große Pfortader auf direktem Weg zur Leber transportiert. Diesen Weg nehmen auch Nährstoffe, Medikamente oder aufgenommene Giftstoffe. Abbauprodukte der Milz und Hormone der Bauchspeicheldrüse wie Insulin gelangen ebenfalls über die Pfortader in die Leber. Aufgenommene Nahrungsbestandteile werden in der Leber umgewandelt oder gespeichert, sodass sie für andere Organe je nach Bedarf zur Verfügung stehen.

Die Leber als zentrales Organ im Stoffwechsel