zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Ostermenü - Frühlings-Kräutersalat

Zubereitung

Spinatblätter, Feldsalat und Wildkräuter putzen, die groben Stiele entfernen, gründlich waschen und trocken schleudern. Blüten nach Käfern absuchen und vorsichtig mit Wasser abspülen.

Für das Dressing Rapsöl mit Balsamessig und Senf verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden und im Dressing marinieren.

Salat erst kurz vor dem Servieren mit dem Dressing vermischen und die Blüten zur Dekoration auflegen.

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 58 kcal
Energie (kJ) 243 kJ
Fett 5,2 g
Kohlenhydrate 1,3 g
Eiweiß 1,5 g
Ballaststoffe 1,4 g
Cholesterin 0,3 mg
Gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3,7 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,2 g
n-3-Fettsäuren 0,349 g
n-6-Fettsäuren 0,804 g