zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sommermenü - Gurken-Zitronen-Granite

Zubereitung

Die Zitrone abspülen, abtrocknen und die Schale abreiben. Gurke und Birne abspülen, grob zerkleinern dabei die Kerngehäuse entfernen. Birnen- und Gurkenstücke mit frischem, gehacktem Süßkraut, Zitronensaft und Salz sehr fein im Mixer pürieren. Den Zitronenthymian abspülen und die Blättchen abstreifen. Zitronenabrieb und Thymianblättchen unter den Mix rühren und abschmecken. In einer flachen Metallschüssel gefrieren lassen. Während des Gefrierens mehrmals locker aufrühren. Das Granite abschaben oder mit einem Eiscrusher zerkleinern und in gekühlten Cocktailgläsern servieren. Mit Blüten dekorieren.

Gurken_Zitronen_Granite.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 22,8 kcal
Energie (kJ) 95,4 kJ
Fett 176 mg
Kohlenhydrate 5 g
BE 0,5 BE
Eiweiß 390 mg
ß-Carotin 145 μg
Vitamin D (Calciferol) 0 g
Gesamte Folsäure 10,5 μg
Ballaststoffe 1,3 g
Cholesterin 0 g
Harnsäure 6,8 mg
Gesättigte Fettsäuren 38,8 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 25 mg
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 77,5 mg
n-3-Fettsäuren 22,4 mg
n-6-Fettsäuren 55,1 mg