zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sommerfestmenü - Zitronen-Sekt-Eis mit Melone

Zubereitung

Das Eiweiß mit Steviazucker zu steifem Schnee schlagen. Die Zitrone auspressen und mit dem Sekt vermischen. Den Eischnee unterziehen und in den Eisschrank stellen. 

Während des Gefrierens mehrfach mit einer Gabel durchrühren und auflockern damit eine harschartige Konsistenz entsteht. 

Von den Melonen Kugeln abstechen oder Würfel schneiden und kühlen. 

Eis und Melonenkugeln auf Sektschalen verteilen und mit Pfefferminze garnieren. 

In Metallschüsseln gelingt der Gefriervorgang sehr gut.

Sommermenue_2014.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 80 kcal
Energie (kJ) 337 kJ
Fett 0 g
Kohlenhydrate 10 g
Eiweiß 2 g
Harnsäure 15 mg
Gesättigte Fettsäuren 50,3 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 22,5 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,8 g
n-3-Fettsäuren 0,4 g
n-6-Fettsäuren 0,4 g