zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Kichererbsen-Aufstrich

Zubereitung

Die Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in sehr feine Würfel schneiden und im Rapsöl dünsten. Die Petersilie abspülen, trocken schleudern und sehr fein hacken. Die abgetropften Kichererbsen pürieren. Das Kichererbsenpüree mit dem gedünsteten Zwiebel-Knoblauchgemisch, Zitronensaft, Sesam-Mus und Petersilie vermengen. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Sesam in einer Pfanne ohne Öl leicht bräunen und als Dekoration über den Aufstrich streuen.

Der Aufstrich passt gut zu Fladenbrot und als Dipp zu Pellkartoffeln. 
Lässt sich gut vorbereiten und hält sich gekühlt 2-3 Tage. 

Kichererbsen_Aufstrich.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

BezeichnungWert
Energie (kcal)261 kcal
Energie (kJ)1090 kJ
Fett13,6 g
Kohlenhydrate23,3 g
Eiweiß11,0 g
ß-Carotin2,7 mg
Vitamin A (Retinol)0 mg
Vitamin C (Ascorbinsäure)67,6 mg
Vitamin E (Tocopherol)5,8 mg
Gesamte Folsäure73,7 μg
Ballaststoffe6,7 g
Harnsäure193 mg
Gesättigte Fettsäuren1,7 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren4,9 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren5 g
n-3-Fettsäuren1,2 g
n-6-Fettsäuren3,8 g
Retinoläquivalent456 μg