zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Gebratener Chicorée mit Käse-Walnuss-Creme und Granatapfel

Zubereitung

Die Walnüsse hacken und ohne Fett bei niedriger Temperatur in der Pfanne oder dem Backblech leicht bräunen. Den Blauschimmelkäse mit einer Gaben zerdrücken und mit dem Frischkäse cremig rühren.Die Walnüsse unterheben. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Chicoréekolben putzen, abspülen und abtrocknen. Die Chicoréekolben halbieren und in heißem Rapsöl braten, bis sie braun aber noch knackig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Käsecreme auf die Schnittfläche des Chicorée geben, sodass sie zwischen die Blätter läuft.

Auf Vollkornbrot anrichten und die Granatapfelkerne darüberstreuen.

Gebratener_Chicoree.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

BezeichnungWert
Energie (kcal)476 kcal
Energie (kJ)1990 kJ
Fett30,9 g
Kohlenhydrate30,6 g
BE2,5 BE
Eiweiß18,6 g
ß-Carotin3,7 mg
Vitamin D (Calciferol)87,0 ng
Gesamte Folsäure82 μg
Ballaststoffe7,09 g
Cholesterin28 mg
Harnsäure49,5 mg
Gesättigte Fettsäuren7,7 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren8,9 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure500 μg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren12,3 g
n-3-Fettsäuren2,8 g
n-6-Fettsäuren9,6 g