zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sommerschichtsalat mit Linsen

Zubereitung

Die Linsen auf einem Sieb gut abspülen und in Wasser ohne Salzzusatz bissfest kochen. Danach gut abtropfen lassen. Die Möhren waschen, schaben und in Würfel schneiden. Diese in kochendem Salzwasser ungefähr 5 Minuten lang bissfest kochen.

Die Gurke waschen und längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten abspülen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Fenchelknolle abspülen, putzen und raspeln. In eine große Glasschüssel zuerst die Möhren schichten, darauf Gurken gemischt mit Fenchel verteilen. Die Linsen darüber geben und mit Tomaten beenden.

Ein würziges Dressing aus Rapsöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander herstellen. Den frischen Koriander oder die Petersilie abspülen, trocken schleudern und fein hacken. Das Dressing mit den Kräutern verrühren und über das geschichtete Gemüse verteilen. Den Schichtsalat im Kühlschrank mindestens 4 Stunden ziehen lassen. Mit Basilikum garnieren.

Sommerschichtsalat_mit_Linsen.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

BezeichnungWert
Energie (kcal)304 kcal
Energie (kJ)1270 kJ
Fett13,4 g
Kohlenhydrate32 g
BE2,5 BE
Eiweiß12,6 g
ß-Carotin9,4 mg
Vitamin D (Calciferol)0 g
Gesamte Folsäure159 μg
Ballaststoffe10,6 g
Cholesterin240 μg
Harnsäure117 mg
Gesättigte Fettsäuren1,4 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren6 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren3,5 g
n-3-Fettsäuren1,2 g
n-6-Fettsäuren2,4 g