zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Reinhören: der MSD Immunonkologie Podcast

Reinhören: der MSD Immunonkologie Podcast

In unserer Podcast-Serie zur immunonkologischen Therapie spricht Moderator Phillip Goller mit dem Onkologe Dr. Friedrich Overkamp. In verständlichen Worten beantwortet er die wichtigsten Fragen zu dieser relativ neuen Therapieoption bei verschiedenen Krebserkrankungen. 

Dr. Overkamp im Gespräch – Thema Immunonkologie

Heute sprechen Moderator Phillip Goller und der Onkologe Dr. Friedrich Overkamp über die immunonkologische Therapie. Genauso wenig wie es die eine Krebserkrankung gibt, so wenig gibt es die eine Therapie für Krebs. Besonders vielfältig und manchmal vielleicht auch unübersichtlich sind die Therapieoptionen für die Behandlung von Krebserkrankungen, die sich bereits im Körper ausgebreitet und Metastasen gebildet haben. Eine relativ neue Therapieoption für die Behandlung mancher Arten von fortgeschrittenem Krebs ist die immunonkologische Therapie.

Dr. Overkamp im Gespräch – Thema Hautkrebs

Heute sprechen Moderator Phillip Goller und der Onkologe Dr. Friedrich Overkamp über die immunonkologische Therapie bei fortgeschrittenem Hautkrebs. Das maligne Melanom ist eine oft sehr bösartige Form von Hautkrebs und doch geben neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten den Patienten und ihren Angehörigen Hoffnung. Denn sie erweitern das Behandlungsspektrum auch in den fortgeschrittenen Stadien.

Dr. Overkamp im Gespräch – Thema Lungenkrebs

Heute sprechen Moderator Phillip Goller und der Onkologe Dr. Friedrich Overkamp über die immunonkologische Therapie bei Lungenkrebs. Die Behandlungsmöglichkeiten für Krebserkrankungen generell haben sich in den vergangenen Jahren aufgrund neuer Diagnoseverfahren, aber auch aufgrund moderner innovativer Medikamente, deutlich erweitert. Das gilt auch für die Behandlung einer der häufigsten Krebsarten: dem Lungenkrebs.

Dr. Overkamp im Gespräch – Thema Kopf-Hals-Tumore

Heute sprechen Moderator Phillip Goller und der Onkologe Dr. Friedrich Overkamp über die immunonkologische Therapie speziell bei Kopf-Hals-Tumoren. In Deutschland ist die Zahl der Neuerkrankungen in diesem Bereich in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Gleichzeitig geben neue Diagnoseverfahren und innovative Behandlungsmöglichkeiten, wie die immunonkologische Therapie, den Patienten und ihren Angehörigen Hoffnung, denn sie erweitern das Behandlungsspektrum auch in den fortgeschrittenen Stadien.