zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Exotische Paprika-Kokossuppe

Zubereitung

Die Bio-Orange abwaschen, abtrocknen, feine Steifen abreiben und den Saft auspressen. Die Banane

mit der Gabel zerdrücken oder pürieren. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in kleine Würfel

schneiden.

Diese in heißem Rapsöl dünsten. Den braunen Zucker zugeben und leicht karamellisieren

lassen. Mit Orangensaft ablöschen, Bananenpüree unterrühren und mit Kokosmilch auffüllen.

Gemüsebrühe zufügen, kurz aufkochen und dann köcheln lassen. Mit den Gewürzen kräftig

abschmecken.

Die Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Den Saft mit einer Gabel auspressen und etwa

einen Esslöffel davon an die Suppe geben. Nicht mehr kochen lassen.

Die Suppe in asiatischen

Schalen anrichten, mit grünen Pfefferkörnern und Orangenabrieb bestreuen und mit Minze garnieren.

Exotische_Paprika-Kokossuppe.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 124 kcal
Energie (kJ) 518 kJ
Fett 6,6 g
Kohlenhydrate 13,1 g
BE 1 BE
Eiweiß 2,3 g
ß-Carotin 999 μg
Vitamin D (Calciferol) 0 g
Gesamte Folsäure 95,7 μg
Ballaststoffe 3,7 g
Cholesterin 120 μg
Harnsäure 37 mg
Gesättigte Fettsäuren 768 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,7 g
n-3-Fettsäuren 0,6 g
n-6-Fettsäuren 1,1 g