zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Ostermenü: Petersilien-Salat

Zubereitung

Die Petersilienwurzel abspülen, schälen und fein reiben. Petersilie und Ruccola abspülen, trocken schleudern und ebenfalls fein hacken.

Als nächstes den Parmesan reiben, dann alles miteinander vermengen und mit einem Dressing aus Zitronensaft, Walnussöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schließlich noch die Radieschen abwaschen, in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

Petersilien-Salat.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 175 kcal
Energie (kJ) 734 kJ
Fett 13,1 g
Kohlenhydrate 7,2 g
BE 0,5 BE
Eiweiß 7,4 g
ß-Carotin 1,5 mg
Vitamin D (Calciferol) 65 ng
Gesamte Folsäure 66,8 μg
Ballaststoffe 4,9 g
Cholesterin 7 mg
Harnsäure 44,5 mg
Gesättigte Fettsäuren 2,8 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 2,7 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6,9 g
n-3-Fettsäuren 1,3 g
n-6-Fettsäuren 5,6 g