zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Erdbeerpüree auf Milchgerste

Zubereitung

Die Vanilleschote halbieren und das Mark herausstreichen. Milch, Vanillemark und die halbierte Schote erhitzen, die Gerstenflocken darin einmal aufkochen und bei schwacher Hitze quellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Milch (extra berechnen) zufügen.

 

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Gerste heben. Die Vanilleschote herausnehmen. Mit Süße abschmecken.

Die Erdbeeren abspülen und putzen. 4 Erdbeeren für die Dekoration beiseitelegen. Die restlichen pürieren, bei Bedarf leicht süßen.

Die Milchgerste in tiefe Teller oder Schüsseln streichen, dabei den Rand freilassen. Einen Esslöffel des Pürees mittig auf die Gerste setzen, das restliche Püree am Rand verteilen. Mit einem Holzstäbchen Muster aus dem inneren Erdebeerpüree ziehen. Mit Pfefferminz und Erbeeren dekorieren.

Erdbeerpueree_auf_Milchgerste.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 327 kcal
Energie (kJ) 1370 kJ
Fett 4,6 g
Kohlenhydrate 54,4 g
BE 4,5 BE
Eiweiß 14,8 g
ß-Carotin 40 μg
Vitamin D (Calciferol) 60 ng
Gesamte Folsäure 94,2 μg
Ballaststoffe 8,7 g
Cholesterin 8 mg
Harnsäure 76,6 mg
Gesättigte Fettsäuren 2,2 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 898 mg
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 2 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 774 mg
n-3-Fettsäuren 204 mg
n-6-Fettsäuren 570 mg