zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Kombinations-Pille (KOK)

Kombinations-Pille (KOK)

Mit einem Östrogen (Ethinylestradiol) und einem Gestagen

Bei der klassischen Pille mit dem Östrogen Ethinylestradiol ist die Dosierung und Zusammensetzung der beiden Hormone Östrogen und Gestagen je nach Präparat verschieden. Kombinationspräparate dieser Art schützen zuverlässig vor einer Schwangerschaft. Bei den meisten Präparaten werden zunächst 21 wirkstoffhaltige Pillen eingenommen. Dann folgt eine 7-tägige Einnahmepause. Während der Pillenpause kommt es zur Regelblutung. Danach beginnt die Einnahme der Pillen aus einer neuen Packung. Es sind auch Pillen auf dem Markt, bei denen nach 24 wirkstoffhaltigen Pillen 4 Placebos (wirkstofffreie Pillen) eingenommen werden.