zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sommermenü: Verschiedene Fischhappen

Zubereitung

Lachs-Spargel-Röllchen

Spargel abspülen und schälen. Die Spargelspitzen für die Vorsuppe verwenden. 

Die Stangen in 5 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser mit etwas Zitronensaft schnittfest kochen. Aus der Brühe nehmen und gut abkühlen lassen. 

Die Lachsscheiben in 3 cm breite Streifen schneiden und mittig um die Spargelstangen wickeln. 

Die überstehenden Enden abschneiden und für die Vorsuppe verwenden. 

Schnittlauch abspülen, abtrocknen und um die Lachstreifen binden und verknoten. 

Die Enden auf gleiche Länge abschneiden.

Gefüllte Gurke

Gurken abspülen und abtrocknen. Die Enden gerade abschneiden. Die Surimi-Sticks halbieren. 

Die Gurken passend zur Sticklänge (ca. 7 cm) quer in 4 Stücke schneiden. Das Kerngehäuse der Gurkenstücke mit einem Apfelausstechen ausstechen. Die Surimi-Sticks hineinschieben und die Enden gerade schneiden. 

Die gefüllten Gurkenstücke nochmals quer auf je ca. 3,5 cm schneiden.

Herings-Karrees

Die Senfgurken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. 8 Karrees auf 3x3x2 cm schneiden. 

Die Heringsfilets ebenfalls gut abtrocknen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Davon 3 cm Stücke abschneiden und kantengenau auf die Senfgurken legen. 

Die Paprikastreifen in 8 gleiche Würfel schneiden und mittig auf die Heringskarrees legen.

Gefüllte Cocktailtomaten

Die Tomaten abspülen und trocken reiben. Am Stängelansatz einen Deckel abschneiden und bei Seite legen. 

Die Tomaten mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel aushöhlen.

Die Makrelenfilets fein hacken und in die Tomaten füllen. Die Mandeln mit einem scharfen Messer halbieren. 

In den Tomatendeckel am „Nabel“ ein kleines Loch stechen und je eine Mandelhälfte hinein stecken. 

Die Deckel auf die gefüllten Tomaten setzen. Basilikum abspülen und trocken tupfen. 

Die gefüllten Cocktailtomaten darauf anrichten.

Vollkornbrot und Sesamstangen dazu essen, auch ein leichter Blattsalat passt. Die Happen gekühlt servieren.

Verschiedene_Fischhappen.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 492 kcal
Energie (kJ) 2060 kJ
Fett 26,6 g
Kohlenhydrate 34,8 g
BE 3 BE
Eiweiß 27,4 g
ß-Carotin 999 μg
Vitamin D (Calciferol) 10,8 μg
Gesamte Folsäure 138 μg
Ballaststoffe 8,7 g
Cholesterin 61 mg
Harnsäure 160 mg
Gesättigte Fettsäuren 4,6 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 12,6 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 50,5 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6,7 g
n-3-Fettsäuren 3,7 g
n-6-Fettsäuren 3 g