zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sommerfrische Blumenkohl-Zitronensuppe

Zubereitung

Den Blumenkohl, putzen, in Röschen teilen, abspülen und abtropfen lassen. 

Gemüsebrühe anrühren und erhitzen. Kurkuma in Rapsöl erwärmen bis es duftet. 

Dann die Blumenkohlröschen darin dünsten. Die heiße Gemüsebrühe angießen und die Blumenkohlröschen bissfest garen. 

Die Kartoffel fein reiben und die Suppe damit binden. 

Mit Salz, weißen Pfeffer, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Steviasüße pikant abschmecken. 

Zitronenmelisse abspülen und in Streifen schneiden. Den Zitronenthymian abspülen und vom Stängel streifen. Die Pflanzliche Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Suppe ziehen. 

Die Suppe portionieren und mit Zitronenmelisse und Zitronenthymian bestreuen.

Sommerfrische_Blumenkohl-Zitronensuppe.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 189 kcal
Energie (kJ) 790 kJ
Fett 10,7 g
Kohlenhydrate 16,7 g
BE 1,4 BE
Eiweiß 5,8 g
ß-Carotin 217 μg
Vitamin D (Calciferol) 0 g
Gesamte Folsäure 99 μg
Ballaststoffe 5,5 g
Cholesterin 120 μg
Harnsäure 89,7 mg
Gesättigte Fettsäuren 1,3 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3,8 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 0 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4,2 g
n-3-Fettsäuren 1 g
n-6-Fettsäuren 3,2 g