zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Pilz-Geflügelragout

Zubereitung

Die Pilze säubern und in Stücke schneiden (Gulaschgröße). Das Hähnchenfleisch in ebenso große Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Schalotte und Knoblauch scharf anbraten. Bis auf den Bratensatz alles aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den Bratensatz mit Sherry lösen und die Pilze darin garen. Die Fleischstücke und Kokosmilch dazugeben und bei geringer Hitze sämig einköcheln.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Ragout passt als Füllung in Pasteten oder kann mit reis u.a. gegarten Gemüsesorten serviert werden.

Pilz-Gefluegelragout.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 186 kcal
Energie (kcal) 780 kJ
Fett 7 g
Kohlenhydrate 7,7 g
BE 0 BE
Eiweiß 23 g
ß-Carotin 208 μg
Vitamin D (Calciferol) 3 μg
Gesamte Folsäure 49,8 μg
Ballaststoffe 3,1 g
Cholesterin 46,6 mg
Harnsäure 222 mg
Gesättigte Fettsäuren 884 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3,2 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 9,8 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,9 g
n-3-Fettsäuren 682 mg
n-6-Fettsäuren 1,12 g