zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Ostermenü: Lammkarree an Gemüsecurry

Zubereitung

Die Schalotten schälen und in Spalten zerteilen.

Die grüne Bohnen an beiden Enden etwas abschneiden und in sprudelndem Salzwasser bissfest blanchieren. Kalt abspülen und abtropfen lassen.

Süßkartoffeln und Fleischtomate säubern, in Stücke schneiden und mit den Schalotten in heißem Öl leicht anbraten. 

Die Zwiebeln schälen und grob würfeln und in Öl glasig anbraten. Tomatenmark einrühren und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch angießen. 

Ingwer und Knoblauch fein würfeln und mit Kardamom, Zitronengras, Lorbeerblätter und Zimtstange in die Brühe geben. Aufkochen und etwas einkochen lassen. 

Currypulver unterrühren. Das Angebratene Gemüse, Süßkartoffeln und Bohnen zufügen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. 

Lammkarrees mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl beidseitig gut anbraten. In die vorbereitete Curry-Gemüsesauce legen und garziehen lassen. 

Party-Tomaten in heißem Öl und Thymianzweig rundum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Karrees mit Curry-Gemüsesauce auf Tellern anrichten, die gebratenen Party-Tomaten dazu legen und mit Thymian garnieren.

Lammkarree_an_Gemuesecurry.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 514 kcal
Energie (kJ) 2150 kJ
Fett 21,7 g
Kohlenhydrate 30,2 g
BE 2,5 BE
Eiweiß 48,2 g
ß-Carotin 5,2 mg
Vitamin D (Calciferol) 0 g
Gesamte Folsäure 147 μg
Ballaststoffe 8 g
Cholesterin 139 mg
Harnsäure 377 mg
Gesättigte Fettsäuren 4,3 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 8,6 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 5,3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6 g
n-3-Fettsäuren 1 g
n-6-Fettsäuren 5 g