zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Avocado-Auberginen-Vollkornbrot

Zubereitung

Den Sesam in der Mühle grob mahlen und in der Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Die Aubergine abspülen, trocken reiben und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben mit Salz mild würzen und ohne Fett in der Pfanne von beiden Seiten für ca. 4 Minuten bräunen. 

Die Salat- und Minzblätter abspülen und trocken schleudern. Die Avocado aufschneiden, Kern entfernen, das Fruchtfleisch ausschaben und mit der Minze pürieren. Mit Salz und Zitrone abschmecken.

Die Brotscheiben toasten, mit Avocadocreme bestreichen und mit Auberginen belegen.

Den Sesam darüber streuen. Leinöl mit Chili und Zitronensaft verrühren und die Salatblätter hindurch ziehen. Die Salatblätter auf die Auberginen platzieren und mit Granatapfelkernen bestreuen.

Avocado-Auberginen-Vollkornbrot.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 379 kcal
Energie (kJ) 1590 kcal
Fett 17,1 g
Kohlenhydrate 45,1 g
BE 3,76 BE
Eiweiß 10,8 g
ß-Carotin 83,1 μg
Vitamin D (Calciferol) 1,3 μg
Gesamte Folsäure 51,6 μg
Ballaststoffe 12 g
Cholesterin 240 μg
Harnsäure 78,6 mg
Gesättigte Fettsäuren 2,6 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 6,4 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 1 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 7,2 g
n-3-Fettsäuren 3,4 g
n-6-Fettsäuren 3,9 g