zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Haus-, Kinder- oder Facharzt?

Haus-, Kinder- oder Facharzt?

Besonderheiten bei Morbus Crohn – Bedarf für eine spezielle Beachtung

Viele Menschen vertrauen bei gesundheitlichen Fragen ihrem Haus- bzw. Kinderarzt. Wenn es um Morbus Crohn geht, sind aber spezielles Wissen und spezielle Untersuchungsgeräte gefordert.

Bei Verdacht auf eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung sollte daher rasch ein Gastroenterologe hinzugezogen werden. Er kann die Diagnose Morbus Crohn ausschließen oder bestätigen und die Therapie planen. Kinder-Gastroenterologen sind zudem auf die Besonderheiten bei Kindern und Jugendlichen spezialisiert.

Gut betreut vom Kinder-Gastroenterologen
Transition - der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenenarzt
Experten regelmäßig einbeziehen