zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Tipps für den Alltag

Tipps für den Alltag

Leben mit Morbus Bechterew

Gruppenbild: Junge Familie lachend

Ärzte und Therapeuten ermutigen Patienten, Experten in eigener Sache zu werden. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, mehr über die Erkrankung zu erfahren und mit ihr umzugehen – ein paar wenige Beispiele seien hier genannt.

Gut informieren und den Verlauf im Blick halten
Experten - Sie waren bisher bei keinem Rheumatologen?
Hilfe unter seinesgleichen
Richtige Ernährung bei Morbus Bechterew
Positive Grundeinstellung - Die Perspektiven für Patienten mit Morbus Bechterew haben sich in den letzten 15 Jahren deutlich verbessert.