zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Fruchtbarkeitsdiagnostik beim Mann

Fruchtbarkeitsdiagnostik beim Mann

Welche Fruchtbarkeitsuntersuchungen gibt es beim Mann?

Bleibt der Kinderwunsch über längere Zeit unerfüllt, sollten sich immer beide Partner untersuchen lassen. Der erste Schritt ist daher für viele Paare ein Besuch beim Urologen/Andrologen und beim Frauenarzt.

Im Zuge der Erstberatung beim Andrologen oder Reproduktionsmediziner werden Ihnen die Verfahrensweisen genau erläutert und Fragen über eventuelle Vorerkrankungen gestellt. In den meisten Fällen wird im Anschluss daran ein weiterer Termin für die Durchführung von ersten Untersuchungen vereinbart.

Fragen an den Mann
Samenanalyse
Körperliche Untersuchung
Hormonuntersuchung
Ultraschalluntersuchung des Hodens
Hodenbiopsie
Genetische Untersuchung
Postkoitaltest (PCT)