zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Tanken Sie Energie

Tanken Sie Energie

Können Sie sich am Tag 10 Minuten Zeit nehmen?

Das ist schon alles, was Sie brauchen, um Ihren Energiehaushalt aufzufüllen, Stress abzubauen und sich erfrischt zu fühlen. Dann haben Sie auch mehr Energie für Projekte bei der Arbeit oder zu Hause. Wenn Sie sich das nächste Mal kraftlos oder schlapp fühlen, probieren Sie einige der folgenden Vorschläge aus:

  • Machen Sie einen 10-minütigen Spaziergang. Dies verschafft Ihnen Zeit für sich selbst, aber Sie können natürlich auch gemeinsam mit Freunden oder Ihrer Familie losziehen. Schon ein Spaziergang während der Mittagspause kann helfen.
  • Dehnen Sie sich. Durch langes Sitzen fühlt man sich häufig steif und müde. Probieren Sie ein paar einfache Yoga-Übungen aus oder versuchen Sie einfach nur, Ihre Zehen zu berühren, strecken Sie Ihre Arme anschließend soweit wie möglich nach oben. Wiederholen Sie die Übungen mehrmals pro Tag. Allein diese kurzen Bewegungen verschaffen neue Energie.
  • Machen Sie zwischendurch mal etwas anderes. Sich einige Minuten lang auf andere geistige Aufgaben zu konzentrieren, kann neue Energie verleihen. Eine Aufgabe, bei der Sie geistig gefordert sind (wie ein Kreuzworträtsel), erleichtert es Ihnen, aufmerksam zu bleiben, auch wenn die Energiereserven schon ein wenig erschöpft sind.
  • Gehen Sie raus und genießen Sie die Sonne. An der frischen Luft zu sein, belebt sowohl den Geist als auch den Körper.
  • Hören Sie Musik. Die richtige Musik kann Ihre Stimmung positiv beeinflussen. Erstellen Sie eine Playlist mit flotten Liedern, um Schwung in Ihren Tag zu bringen.
  • Nehmen Sie die Treppe. Schon 10 Minuten lang Stufen auf und ab zu laufen, kurbelt den Kreislauf an und steigert die Aufmerksamkeit.
  • Essen Sie eine Zwischenmahlzeit. Nehmen Sie sich 10 Minuten, um etwas Schmackhaftes und Nahrhaftes zu essen. Eine gesunde Zwischenmahlzeit kann ein guter Energieschub sein. Essen Sie Nahrungsmittel, die viele komplexe Kohlenhydrate, Proteine, Vitamine und Mineralien enthalten.
    Diese schmackhaften Muntermacher liefern Energie: Heidelbeeren, Melonen, Erdbeeren, Mango, Zitrusfrüchte, fettarmer Käse und Vollkorncracker sowie fettarme Müsliriegel. Probieren Sie es aus.

TIPP

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie neu mit einem Trainingsprogramm beginnen bzw. Ihre Aktivitäten steigern. Folgende Fragen können hilfreich sein:

  • Welche Aktivitäten sind für mich geeignet?
  • Wie viel sollte ich pro Tag tun?
  • An wie vielen Tagen pro Woche sollte ich trainieren?

Um die für Sie geeignete Trainingsintensität zu ermitteln, sollte auch die Zielherzfrequenz bestimmt werden.