zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Tomaten-Fenchelsuppe

Zubereitung

Die Fenchelknollen abspülen, putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün für die Garnierung bei Seite legen. Die Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Die Fleischtomaten abspülen, den Stielansatz herausschneiden und grob hacken. Das Rapsöl und die Butter zusammen in einem Topf erhitzen. Darin die Fenchelstreifen und Schalotten bei mittlerer Hitze dünsten bis sie glasig sind. Das Tomatenmark unterrühren und mit Wein ablöschen. Die Tomaten dazu geben und mit Gemüsebrühe auffüllen bis alles mit Flüssigkeit bedeckt ist. Etwa 10 Minuten kochen bis der Fenchel weich und die Flüssigkeit etwas reduziert ist. Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Die Tomaten-Fenchelsuppe mit gehacktem Fenchelgrün garnieren.

Dazu schmecken Haferbrötchen (siehe MSD Rezeptportal)

Tomaten-Fenchel.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 352 kcal
Energie (kJ) 1480 kJ
Fett 21,7 g
Kohlenhydrate 19,2 g
Eiweiß 8,3 g
ß-Carotin 2,7 mg
Vitamin A (Retinol) 59 μg
Vitamin C (Ascorbinsäure) 93 mg
Vitamin E (Tocopherol) 5,3 mg
Gesamte Folsäure 223 μg
Ballaststoffe 10,9 g
Harnsäure 46,6 mg
Gesättigte Fettsäuren 6,7 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 8,3 g
Eicosatetraen-, Arachidonsäure 11,3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3,7 g
n-3-Fettsäuren 1,2 g
n-6-Fettsäuren 2,5 g
Retinoläquivalent 508 μg