zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Männer mit Diabetes: Testosteron oft im Keller

Bei älteren Männern mit einem Diabetes mellitus kann der Testosteronspiegel sehr niedrig sein. Erste Gegenmaßnahme kann eine Gewichtsreduktion sein.

Durch einen niedrigen Testosteronspiegel kommt es vor allem zu einer verminderten Libido. Weitere Symptome können Depressivität, nachlassende Vitalität oder eine abnehmende Muskelkraft sein. Etwa 25-50 Prozent der Diabetes Typ-2 Patienten sind betroffen. Gegensteuern können Betroffene mit einer Gewichtsreduktion als erste Maßnahme, wodurch das Testosteron wieder ansteigt. 

Mehr Informationen finden Sie hier!

Die hier zur Verfügung gestellten aktuellen Meldungen verweisen auf unabhängige Informationsquellen und stellen nicht notwendigerweise die Meinung von MSD dar.