zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Diabetes - Wissen, das zählt!

Diabetes - Wissen, das zählt!

Diabetes – Wissen, das zählt!

„Diabetes – Wissen, das zählt“. Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Schätzungen der Vereinten Nationen zufolge wird die Zahl der weltweit an Diabetes erkrankten Menschen bis zum Jahr 2025 von jetzt 250 Millionen um mehr als 50 Prozent ansteigen. Deshalb haben die Vereinten Nationen Diabetes als erste nicht durch eine Infektion ausgelöste Erkrankung zu einer globalen Bedrohung für die Menschheit erklärt. Auch in Deutschland hat die Häufigkeit von Diabetes mellitus stark zugenommen. Diabetes gehört mit rund sechs Millionen Patienten zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. Neben den diagnostizierten Patienten geht man von einer hohen Dunkelziffer aus: Vermutlich leiden ebenso viele Menschen unter einem unerkannten Diabetes oder weisen ein hohes Risiko für diese Stoffwechselerkrankung auf.

Auch Kinder sind von Diabetes betroffen. Bei ihnen tritt vor allem der Typ-1-Diabetes infolge einer Autoimmunerkrankung auf. Aber aufgrund von Fettleibigkeit als Folge von Fehlernährung und Bewegungsmangel entwickeln auch immer mehr Kinder einen Typ-2-Diabetes. Gleichzeitig wird in der Kindheit der Grundstein für einen Typ-2-Diabetes im Erwachsenenalter gelegt.

Unterrichtsmaterialien „Diabetes-Wissen, das zählt“

Durch präventive Informationsangebote können Kinder frühzeitig lernen, einem Typ-2-Diabetes vorzubeugen – und entwickeln gleichzeitig ein Verständnis für Diabetes-Betroffene. Um dazu beizutragen, hat MSD Unterrichtsmaterialien zum Thema Diabetes entwickelt.