zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Sechs Verhaltenweisen schützen vor Herzinfarkt

Aktuell veröffentlichte Daten einer Studie mit Krankenschwestern aus den USA (Nurses‘ Health Study II) belegen den Zusammenhang zwischen gesunder Lebensweise und Vermeidung von Herzinfarkten.

Über einen Zeitraum von 20 Jahren sind knapp 89.000 Teilnehmerinnen im Alter von 27 bis 44 Jahren mehrmals hinsichtlich ihres Lebensstils befragt worden. 31.691 Frauen entwickelten während dieser Zeit einen Risikofaktor für Herz-Kreisklauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, eine Fettstoffwechselstörung oder einen Diabetes. Eine tatsächliche koronare Herzkrankheit KHK trat bei 456 Frauen auf.

Es kristallisierten sich sechs Verhaltenweisen heraus, die junge Frauen vor einer koronaren Herzkrankheit (KHK) schützen können. Gesunde Ernährung, Sport, Normalgewicht mit einem niedrigen Body Mass Index (BMI) und Nichtrauchen lassen sich direkt mit einem geringeren KHK Risiko in Verbindung bringen. Auch eine Einschränkung des Fernsehkonsums und ein niedriger Alkoholkonsum wirken sich vorteilhaft aufs Herz aus - beides sind aber keine unabhängigen Risikofaktoren.

Wenn sich junge Frauen an diese einfachen Regeln für ein gesundes Leben hielten, war ihr Risiko für die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit erheblich reduziert. Im Vergleich zu Studienteilnehmerinnen, die sich an keine der Regeln hielten, betrug die Risikoreduktion 92 %.

Allerdings: Nur knapp fünf Prozent der teilnehmenden jungen Frauen zeigten ein vorbildliches Verhalten. Hätten alle Teilnehmerinnen die sechs Verhaltensregeln für ein gesundes Leben eingehalten, so wären 73 Prozent der Herzinfarkte und 46 Prozent der klinischen KHK Risikofaktoren vermieden worden.

Zudem weisen die Studienautoren darauf hin, dass das Einhalten von mindestens vier der sechs Verhaltensweisen das Risiko für eine koronare Herzerkrankung auch dann senkt, wenn bereits ein Bluthochdruck, ein erhöhter Cholesterinwert oder ein Diabetes vorliegen.

Zur Weiterleitung auf den Originalartikel klicken Sie hier!