zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Gefüllte Zucchini aus dem Backofen

Zubereitung

Zucchini und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Zucchini halbieren und mit einem Löffel aushöhlen, so dass ein ½ cm dicker Rand stehen bleibt. Leicht mit Salz bestreuen. An der Unterseite eine Standfläche schneiden und in eine geölte Pfanne setzen.

Lauchzwiebeln in Ringe, Schinken in Streifen und Zucchinifleisch in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, fein reiben und leicht auspressen. Die Stärke des Kartoffelwassers absetzen lassen.

Die Kräuter waschen und von den Stielen abstreifen. Die Zucchini mit Küchenkrepp austrocknen. Mit Knoblauch ausreiben und mit Öl bepinseln.

Bis auf den Käse alle Zutaten, auch die Kartoffelstärke, vermischen und in die Zucchini füllen. Den Käse darüber streuen und im Backofen bei 200 Grad etwa 30-40 Minuten überbacken.

Gefuellte-Zuccini-aus-dem-Backofen.pdf

Nährwert-Angaben pro Person

Bezeichnung Wert
Energie (kcal) 220 kcal
Energie (kJ) 921 kJ
Fett 12,4 g
Kohlenhydrate 16,8 g
BE 1 BE
Eiweiß 9,3 g
Ballaststoffe 4,8 g
Cholesterin 8,5 mg
Gesättigte Fettsäuren 3,4 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 4,9 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3,4 g
n-3-Fettsäuren 1 g
n-6-Fettsäuren 2,4 g